Aktuelles

Leseabend am 25.5.

Alle Infos rund um den Leseabend finden Sie hier in der pdf-Datei

Schulsozialpreis

Der Förderverein der RSB ermöglicht gegen Ende des Schuljahrs die Vergabe eines Sozialpreises an einzelne ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 10, die folgende Kriterien erfüllen sollten:

 

1. MOTIVIERT:

 Schüler/in muss bereit sein, Aufgaben von sich aus zu übernehmen
 Schüler/in kann gut andere motivieren und bei der Aufgabe mitnehmen
 Es handelt sich nicht um vordergründigen Aktionismus, sondern der/ die Schüler/in führt die Aufgabe motiviert bis zum Ende durch

2. ENGAGIERT:

 Schüler/in hat ein Projekt oder eine Idee, die er/sie verfolgt und umsetzt

 Dabei geht es um den Einsatz für andere

 Dieses Projekt kann auch schon länger an der Schule existieren, wurde aber von der/dem Schülerin/Schüler durchgängig betreut

 Schüler/in hat einen Blick auf das Gesamte (Schule/ Verein/ Kirche/ Gesellschaft), ist aufmerksam und bekommt Entwicklungen in der       Klasse/Unterricht/Klassengruppe und der Schulgemeinschaft mit.

 Schüler/in zeigt im Schulleben Präsenz

3. VERANTWORTLICH:

 Schüler/in handelt im Umgang mit anderen verantwortlich, z.B.:Schülergruppe: Einzelne in Gruppe einbinden; respektvoller Umgang mit anderen Schülern, nicht diskriminieren oder bloßstellen, z.B. „Mobbing“; eigene, starke Position nicht ausnützen Lehrergruppe: respektvoller Umgang mit Lehrern auch bei Konflikten
 Die Aktionen, das Engagement wird nicht durchgeführt, um einen eigenen Vorteil daraus zu ziehen

 

Insgesamt könnte auch noch das Thema NACHHALTIGKEIT eine Rolle spielen. Damit ist gemeint, dass Ideen, Projekte, die durchgeführt wurden, innerhalb und außerhalb der Schule weitergeführt werden, auch wenn die betreffende Person nicht mehr anwesend ist.

 

Vorschläge können von Eltern, Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern vorgelegt werden. Eine Vorlage zur Wahl findet sich hier unten im Anhang. 

Die Schreibwerkstatt beginnt

Ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit Begabung für das Schreiben können in der Woche vom 15.3. ihre Fähigkeiten im kreativen Schreiben mit Unterstützung von zwei Schriftstellern aus Bietigheim-Bissingen weiter ausbauen.

Beim kreativen Schreiben geht es um grundsätzliche Freude am Schreiben und das Erfinden von Geschichten. 

 

Die Workshops finden am 

am Dienstag, 12.4. um 13:30 - 15 Uhr und  am 26.4., 3.5., 10.5., 17.5. um 14:00 - 15:30 Uhr für Klasse 6/7 

am Freitag, 1.4., 8.4., 29.4., 6.5., 20.5 um 14:00 - 15:30 Uhr für Klasse 8/9

statt. 

 

Die Kinder berichten bisher von viel Freude beim Schreiben! So muss das sein! :)

 

Änderung des Rad- und Schulwegeplans

Aufgrund von Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße wurde der Schulwegeplan und der Radschulwegeplan angepasst. Wir bitten um Beachtung. 

 

Halbseitige Gehwegsperrung Bahnhofstraße

Kurzzeitige Änderung des Schulwegeplans aufgrund von Bauarbeiten in der Bahnhofstraße.