Die EU mit Minister Wolf

Mittwoch 08. Februar 2017

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Die Europäische Union“ besuchten am 08.02.2017 die Klassen 10 a und b begleitet von Frau Lenz, Herrn Neuweiler und Herrn Petsch die Livedokumentation „Gründungsväter Europas“ im Justizministerium Stuttgart.


Nach einem Grußwort von Justizminister Guido Wolf zu Beginn der Veranstaltung führte Ingo Espenschied durch eine 60 minütige Livedokumentation zur Geschichte Europas sowie der Entstehung der heutigen EU – angefangen bei der Montanunion über die EWG bis hin zu aktuellen europäischen Brennpunkten. Während und nach der Livedokumentation stellten die Schülerinnen und Schüler interessante Fragen zur Geschichte und Zukunft der EU, die von Herrn Espenschied ausführlich beantwortet wurden. Eine gelungene außerunterrichtliche Veranstaltung um der zukünftigen Generation die Wichtigkeit eines geeinten Europas zu veranschaulichen.

Natürlich wurde auch ein Foto mit Justizminister Wolf gemacht: