Glückwunsch zum 40-jährigen Dienstjubiläum

Mittwoch 18. Januar 2017

Ulrich Gschwender wurde für seine 40-jährige Tätigkeit für das Land Baden-Württemberg von Ministerpräsident Kretschmann ausgezeichnet!

Hanspeter Diehl gratulierte stellvertretend und Ulrich Gschwender nahm die Urkunde unter dem Beifall des Kollegiums entgegen.

Seinen Dienst an der RSB trat er im Schuljahr 1982 an und hat dort bis heute mehr als 25 000 Stunden Unterricht gehalten, mehr als 3000 Vertretungspläne erstellt und mehr als 150 außerunterrichtliche Veranstaltungen wie zum Beispiel Ausflüge und Klassenfahrten durchgeführt.

Er unterrichtete die Fächer Mathematik, Technik und Gemeinschaftskunde und war Klassenlehrer in allen Klassenstufen der Realschule. Über den Unterricht hinaus engagierte er sich, wie bereits erwähnt, in vielen anderen schulischen Bereichen, immer mit dem Anspruch, Schüler nicht nur zum Lernen in der Schule, sondern fürs Leben anzuspornen. So gründete er zusammen mit Kollegen 1986 die Schülerzeitung SPICKZETTEL und betreute die Arbeit der Schüler über viele Ausgaben. Heute ist er Ansprechpartner für die Homepage der Realschule Bissingen und ermuntert Schüler, Berichte für den Internetauftritt ihrer Schule zu verfassen.

Im Jahr 2000 übernahm er die Position des stellvertretenden Schulleiters. Zusammen mit einem Kollegenteam trieb er die Schulentwicklung voran mit dem Erfolg, dass die Realschule Bissingen 2007 das erste, bundesweite QZS Siegel für qualitätszentrierte Schulentwicklung erhielt. 

Ulrich Gschwender steht für Innovation, was sich an der Schule auch an der informationstechnischen Ausstattung und der Umsetzung der entsprechenden Inhalte im Unterricht wiederspiegelt und die Schüler fit macht, für gesellschaftlichen Anforderungen und das spätere Berufsleben. 

Um Beruf und Berufsorientierung geht es auch bei seiner Arbeit als Mitglied im Herausgeberbeirat der Redaktion Planet-Beruf, einem Internetportal der Agentur für Arbeit. Seit 2001 vertritt er dort die Interessen der Realschulen und ist Bindeglied zwischen Schule und Wirtschaft.

Sein organisatorisches Talent kommt allen am Schulleben beteiligten zugute. Er erstellt den Jahres- und Projektplan für die Schule und sorgt jeden Tag dafür, dass es einen Vertretungsplan gibt - selbstverständlich für Schüler, Eltern und Lehrer online abrufbar. 

Die Realschule Bissingen sagt Danke und gratuliert zum Jubiläum!