Zertifikate für unsere Teilnehmer am Projekt 15/75

Sonntag 11. Dezember 2016

Jeder Schüler traf sich immer wieder mit einem älteren Menschen.

Im November waren die Schülerinnen und Schüler, die am Projekt 15/75 in diesem Jahr teilgenommen hatten, gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrern und Schulleitern und den Betreuerinnen ins Pflegeheim „Pro Seniore“ eingeladen. 

Frau Völkel vom Kreisseniorenrat zeigte einen Rückblick auf das Projekt in den letzten 5 Jahren. Wir sind alle stolz, dass sich in jedem Jahr genügend Schülerinnen und Schüler für diese besondere Aufgabe melden.

Oberbürgermeister Kessing überreichte die Zertifikate, gemeinsam mit Frau Weitbrecht vom „Haus am Enzpark“, an unsere Schülerinnen und Schüler. 

In diesem Jahr haben Marco Nicic, Claudia  Chirico, Lisa Häussler, Ramon Kontos, Lahdo Tugrul, Hanna Luxenberger und  Emma-Sophie Scheer am Projekt teilgenommen.

Schön war es, dass die Jugendlichen einen so herzlichen Kontakt mit ihren Seniorinnen und Senioren entwickelt haben. Manche haben weit mehr Stunden mit ihren Partnern verbracht, als es im Projekt erforderlich war. Die Bilder zeigen alle Teilnehmer mit unserem Schulleiter Hanspeter Diehl und einzelnen Teilnehmer mit und OB Kessing bei der Zertifikatsübergabe.