Sumchi - Eine wahre Geschichte über Liebe und Abenteuer

Montag 21. November 2016

von Amos Oz

Unsere drei 5. Klassen besuchten am 21.11.2016 ein Theaterstück der Württembergischen Landesbühne Esslingen, das von der Stadt Bietigheim-Bissingen im Kronenzentrum angeboten wurde. Davor wurden die Klassen auf das Stück vorbereitet. Auf der Homepage der Landesbühne ist zu lesen, dass der 11-jährige Sumchi hoffnungslos in Esthi, seine Klassenkameradin, verliebt ist. Er träumt sich in das Land Ubangi-Schari, wo zahlreiche Abenteuer auf ihn warten und in das er eines Tages ziehen will. Aber zuerst einmal bekommt er ein Fahrrad, mit dem er sich auf den Weg nach Ubangi-Schari machen will. Ob das Glück ihn am Ende noch zu Esthi führt? Der große israelische Erzähler Amos Oz hat mit „Sumchi“ sein erstes Kinderbuch geschrieben. 

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr aufmerksam bei der Sache und spendeten am Schluss viel Applaus, obwohl sie auf dem Hin- und Rückweg eine äußerst enge Busfahrt zu überstehen hatten. Allen hat es großen Spaß gemacht, Theater LIVE zu erleben.