Hoher Andrang am digitalen Nachmittag der Offenen Tür!

Mittwoch 10. Februar 2021

Über eine große Bandbreite an Fragen konnten wir uns vergangenen Mittwoch am ersten digitalen Tag der offenen Tür freuen.

Gerahmt wurden die Videokonferenzen von unserem Schulleiter Herr Diehl, der eine umfassende Präsentation zur Schulform Realschule hielt, die ganz unter dem Motto stand: „Ist diese Schule das Richtige für unser Kind?“. Um diese Frage auch aus Schülersicht zu beantworten, gaben unsere Schulsprecher Lukas, Barbara, Marieke und Janick einen hervorragenden Einblick in ihre Sicht auf das Schulleben. Zudem erklärte Frau Klarner als Elternvertreterin wie die Organisation an der RSB abläuft und gab beispielsweise ihre Eindrücke zum Ablauf des Fernlernens, der Betreuungszeit und zu den AGs weiter.

Vor allem bestand ein großes Interesse an unserem bilingualen Zug. Dabei betonte unser lebendiges Gespann aus Frau Gottschling und Frau Aumüller, wie wichtig bei der Wahl des bilingualen Zugs die Freude an der englischen Sprache ist und nicht die Perfektion. 

Als überaus hilfreich erwies sich der anschließende Austausch in den Konferenzen, die hoffentlich dazu beitrugen, alle Fragen zu klären und eine fundierte Entscheidung für die Wahl der weiterführenden Schule zu treffen.

Wir freuen uns, im September einige neue Gesichter zum ersten Mal an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

 

Zu diesem gelungenen Abend trugen insbesondere auch unsere zahlreichen Akteure hinter den Kulissen bei, die den Tag der offenen Tür digital in dieser Form erlebbar gemacht haben. Danke!