SMV erzielt große Spende für das Hospiz

Dienstag 15. Dezember 2020

Bereits vor einigen Wochen hat die SMV mit der Planung der Nikolausaktion begonnen. Das Ziel war dabei immer fest im Blick: „Anderen eine Freude machen“

Und das gelang den Klassensprecherinnen und Klassensprechern sogar auf doppelte Weise: Man konnte seinen Freunden eine, von SchülerInnen der 5. und 6. Klasse, selbstgestaltete Karte samt Schokonikolaus schenken und gleichzeitig für das Hospiz spenden. 

Das Malen der Karten und der Verkauf wurden von unseren vier SchulsprecherInnen organisiert. Auf dem Pausenhof haben dann die KlassensprecherInnen Werbung gemacht und die Karten verkauft.  

Die SMV-Lehrer Marcel Lenz und Tim Neuweiler verkündeten dann stolz den Spendenbetrag, der durch die Verkaufsaktion zustande kam: 120€.  

Am Montag, den 14.12.2020 konnte nun der Betrag in kleinem Kreise an Frau Epple vom Hospiz Bietigheim-Bissingen übergeben werden. Sie berichtete kurz von der aktuellen Arbeit im Hospiz und bedankte sich bei Lukas, Janick, Marieke und Barbara für die Spende. Das Geld wird für den Ausbau des neuen Gebäudes eingesetzt.