Schüleraustausch Japan 2018

Montag 30. Juli 2018

Der erste Teil des diesjährigen Schüleraustauschprogramms der RSB mit der Junior High School in unserer Partnerstadt Kusatsu war wieder ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten!

Am 22.07. brachen wir, neun Achtklässler der RSB und Frau Schust, auf, um unsere sechs japanischen Austauschschüler, ihren Lehrer Seto und die Dolmetscherin Miyuki am Frankfurter Flughafen abzuholen. Bei guten Gesprächen in fröhlicher Atmosphäre wich die erste Aufregung schnell der Vorfreude auf neun gemeinsame Tage, an denen wir den Gästen unsere Heimat zeigen wollten. 

Wir erlebten an der RSB verschiedene interessante Workshops, kochten gemeinsam Kässpätzle in der Schulküche und unternahmen bei schönstem Sommerwetter viele Ausflüge. So besichtigten wir Bietigheim, Ludwigsburg, Stuttgart und vieles mehr. Unseren Abschlusstag verbrachten wir zur großen Freude aller Schülerinnen und Schüler im Erlebnispark Tripsdrill und ließen den Tag mit einem gemütlichen Grillfest ausklingen. Die Zeit verging wie im Flug und so hieß es bereits am 30.07. Abschied zu nehmen und den Gästen eine gute Heimreise zu wünschen. 

Wir hatten eine wunderschöne gemeinsame Zeit und freuen uns sehr auf unsere Reise nach Kusatsu im September.