Ausgezeichnet

Für herausragende Leistungen bei der Berufswahlvorbereitung erhielt unsere Schule zum dritten Mal hintereinander das BORiS – Berufswahlsiegel der Landesstiftung Baden–Württemberg, das Herr Petsch, Frau Till, Schülersprecher Noel Schröder, Elterbeiratsvorsitzende Nicole Frölich und Herr Gschwender im Haus der Wirtschaft in Stuttgart entgegennehmen durften.

Diese Auszeichnung, die in diesem Jahr nur zwei Realschulen aus dem Schulamtsbezirk Ludwigsburg erteilt wurde, war das Ergebnis einer intensiven Prüfung durch die IHK Stuttgart. Bewertet wurde die Art und Weise, wie die Schulen Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Berufsleben begleiten. Besonders gewürdigt wurde unser neues Gesamtkonzept BORS und dabei besonders die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.

Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg!